Brian Johnson: Autobiographie soll 2021 erscheinen

-

Brian Johnson: Autobiographie soll 2021 erscheinen

- Advertisment -

Eine grandiose Neuigkeit für alle AC/DC-Fans: Brian Johnson veröffentlicht noch in diesem Jahr seine Memoiren.

„Ich habe lange und grandiose Nächte hinter mir, ein paar schlechte und gute Tage und während dieser Zeit habe ich mich vom Chorknaben zum Rock’n’Roll-Sänger gemausert. Und jetzt habe ich mich hingesetzt und ein verdammtes Buch darüber geschrieben.“, so Brian Johnson wörtlich über „The Lives Of Brian“, seiner Autobiographie, die am 21. Oktober in den USA und im UK erscheinen soll.

Angefangen bei seiner Kindheit arbeitet sich Johnson durch seinen Lebensweg und erzählt dabei von seiner Zeit bei Geordie, seinem schicksalsträchtigen Einstieg bei AC/DC, dem vorläufigen Ausstieg während der „Rock Or Bust“-Tournee und natürlich der triumphalen Rückkehr mit dem jüngsten Album POWER UP. Brian Johnson ist das erste AC/DC-Mitglied, das eine Autobiographie veröffentlicht. Vor allem die Young-Brüder waren immer sehr darauf bedacht, nicht zu viele interne Informationen an die Öffentlichkeit gelangen zu lassen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

The Dead Daisies: Neue Single ›Like No Other‹ mit Videospiel

Die Dead Daisies legen die Latte ein Stück höher. So wird ihr letztes Album HOLY GROUND nicht nur von...

So klingt CLASSIC ROCK #100

In unserer immer aktuell zusammengestellten Playlist des Monats hört ihr, wie die aktuelle Ausgabe von CLASSIC ROCK, unsere Jubiläumsausgabe,...

Bluesrock für die Ewigkeit: The Allman Brothers Band mit ›Whipping Post‹

Der Bluesrock ist im Wesentlichen das Herz des Rock’n’Roll. Seit Albert King und Andere die Musik ihrer Ahnen mit...

Metallica: Fleißig während des Lockdowns

HARDWIRED... TO SELF-DESTRUCT erschien 2016. Vielleicht legen Metallica bald den Nachfolger vor. Dem Podcast "The Fierce Life" gegenüber erwähnten Metallica...
- Werbung -

Die wahren besten Alben der 80er: U2 – WAR

Mit ihrem Drittwerk setzten sich U2 das Ziel, das ab­­­zustreifen, was Bono als das „nette Image“ der Dubliner wahrnahm...

Was machen eigentlich Dr. Feelgood?

Während Dr.-Feelgood-Gründungsmitglied, Gitarrist, Sänger, Mundharmonikaspieler, Kettenraucher und passionierter Trinker Lee Brilleaux bereits 1994 dem Krebs erlegen ist, hat sein...

Pflichtlektüre

Grave Pleasures: München, Feierwerk (27.09.15)

Danse Macabre. Nein, neues Territorium betritt Mat „Kvohst“ McNerney wahrlich...

Advertorial: Feiert den Rock Summer 2018!

Der Rock Summer 2018 von Media Markt und Saturn...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen