Slash: Neue Platte bei Gibson Records

-

Slash: Neue Platte bei Gibson Records

- Advertisment -

Der bekannte Gitarrenhersteller hat seinen Fuß jetzt auch in das Label-Business gesetzt.

Als erste Veröffentlichung hat das Label ein neues Slash-Album angekündigt. Mit von der Partie sind wieder Myles Kennedy and the Conspirators, die den Gitarristen schon auf den letzten vier Platten begleitet hatte.

Dass Gibson sich Slash als ersten Künstler aussucht, ist keine große Überraschung, schließlich besteht diese Partnerschaft schon sehr lange. So gibt es auch eine eigene Slash-Kollektion im Hause Gibson. Selbst sagte er dazu: „Es ist eine Ehre. Das ist der Zenit in unserer Partnerschaft. Durch meine lange Zusammenarbeit mit Gibson weiß ich, dass dieses Label seine Künstler unterstützen wird. Nicht nur mich, sondern alle Künstler, mit denen sie arbeiten.“

Von einem möglichen Veröffentlichungsdatum ist noch keine Rede, jedoch hatte Conspirator Todd Kerns bereits angekündigt, Slash habe im Lockdown an neuen Tracks gearbeitet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Status Quo: Gründungsmitglied Alan Lancaster gestorben

Alan Lancaster ist im Alter von 72 Jahren in seiner Wahlheimat Sydney, Australien gestorben. Das teilte sein Freund Craig...

Mercury in München

„My God, they do know how to boogie!“ Am 5. September wäre Freddie Mercury 75 Jahre alt geworden, am 24....

Video der Woche: Black Sabbath live mit ›Snowblind‹

Heute vor 49 Jahren erschien das vierte Studioalbum von Black Sabbath. Eigentlich sollte das vierte Werk der Briten aus dem...

Led Zeppelin: John Bonham – Seine letzten Tage

John Bonham hat nicht einfach nur getrommelt: Er konnnte Led Zeppelin Durchschlagskraft ver­leihen. Daher war nach seinem Tod rasch...
- Werbung -

Red Hot Chili Peppers: BLOOD SUGAR SEX MAGIK

Anfangs wusste Anthony Kiedis nicht, ob er wirklich für BLOOD SUGAR SEX MAGIK mit dem berühmt berüchtigten Rick Rubin...

Nirvana: NEVERMIND

Everett True erinnert sich daran, wie jenes ikonische Album entstand, das alles verändern sollte. Für diejenigen unter uns, die aus...

Pflichtlektüre

Hört eine Alternativfassung von ›Hots On For Nowhere‹

Ende Juli werden die letzten drei Led Zeppelin-Alben wiederveröffentlicht....

Werkschau: Unser Album-Guide zu den Rolling Stones

In einem knappen halben Jahrhundert hat sich so manches...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen