The Kills – LITTLE BASTARDS

-

The Kills – LITTLE BASTARDS

- Advertisment -

Raritätensammlung mit Eigenem und Coverversionen

Ein lauschig-lärmiges Weihnachtsfest wünschen The Kills, die ihren Fans in diesem Jahr eine 20 Tracks starke Raritätensammlung unter den Baum legen. Auf LITTLE BASTARDS vereint das britisch-amerikanische Duo die B-Seiten seiner ersten 7“-Singles aus den Jahren 2002 bis 2009, ausgesuchte Radiosession-Outtakes und sonstige schwer zu bekommende Songs, die von Alison Mosshart und Jamie Hince entstaubt und neu gemastert wurden.

Neben eigenen Stücken wie dem unveröffentlichten Demo ›Raise Me‹ sind hier besonders die großartigen Coverversionen wie das Gainsbourg/Birkin-Remake von ›I Call It Art‹, Screamin’ Jay Hawkins’ ›I Put A Spell On You‹ oder Howlin’ Wolfs ›Forty Four‹ zu erwähnen, denen The Kills eine knackige Rundumerneuerung in ihrem typischen Stil irgendwo zwischen Garagenrock und Blues-Punk verpasst haben.

8 von 10 Punkten

The Kills, LITTLE BASTARDS, DOMINO/WARNER

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Titelstory: The Beatles – ABBEY ROAD

Kurz nach dem „Alptraum“ der Aufnahmen zu LET IT BE begannen die Beatles mit der Arbeit an ihrem nächsten...

Status Quo: Gründungsmitglied Alan Lancaster gestorben

Alan Lancaster ist im Alter von 72 Jahren in seiner Wahlheimat Sydney, Australien gestorben. Das teilte sein Freund Craig...

Mercury in München

„My God, they do know how to boogie!“ Am 5. September wäre Freddie Mercury 75 Jahre alt geworden, am 24....

Video der Woche: Black Sabbath live mit ›Snowblind‹

Heute vor 49 Jahren erschien das vierte Studioalbum von Black Sabbath. Eigentlich sollte das vierte Werk der Briten aus dem...
- Werbung -

Led Zeppelin: John Bonham – Seine letzten Tage

John Bonham hat nicht einfach nur getrommelt: Er konnnte Led Zeppelin Durchschlagskraft ver­leihen. Daher war nach seinem Tod rasch...

Red Hot Chili Peppers: BLOOD SUGAR SEX MAGIK

Anfangs wusste Anthony Kiedis nicht, ob er wirklich für BLOOD SUGAR SEX MAGIK mit dem berühmt berüchtigten Rick Rubin...

Pflichtlektüre

Chris Stapleton: Bär mit Engelsstimme

Wer jemals ein Konzert – zur Erinnerung: das waren...

CLASSIC ROCK präsentiert: Fantastic Negrito live!

Xavier Amin Dphrepaulezz, der besser unter seinem Künstlernamen Fantastic...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen